Winter 2018/19
Courses
Mold Making

1. Salty, Smoky, Oily: Mold making for gourmets and beginners
Die Lehrveranstaltung ist eine Einführung in Abform- und Gusstechniken unter Anwendung diverser Materialien (Silikon, Alginat, Akrylgießharz, Beton, etc) zum Bau von verlorenen und wiederverwendbaren Formen.
TeilnehmerInnenzahl auf 10 beschränkt.

Termine immer mittwochs:
10.10 14-18h
24.10 13-19h
31.10 13-18h
14.11 14-18h
21.11 13-19h
 

2. Moulage dynamique - project based mold making
Die Lehrveranstaltung findet projektbetreuend und interessensvertiefend zu Vorhaben der teilnehmenden Studierenden statt. Ziel ist das gemeinsame Finden und Umsetzen von gusstechnischen Lösungen. Für die Teilnahme ist die Grundkenntnis von Abform- und Gusstechniken von Vorteil. Während des Semesters findet eine kleine Exkursion als Teil der Lehrveranstaltung statt. Termin wird noch bekanntgegeben.

Termine immer mittwochs:
17.10 14-18h
7.11 14-18h
28.11 14-18h
12.12 14-18h
9.1 14-18h
16.1 14-18h


Foto: Sara Ghalandari